Der magische Blog von Zauberer Stefan Alexander Rautenberg

Der Rautenberg-Blog

Rautenberg beim Freien Deutschen Hochstift

Der Taschenspieler

„Wer sie nicht kennte, die Elemente…“
Zauberkünste zur Finissage der Ausstellung „Kindheit im Wandel“

Rautenberg zu Gast im Deutschen Romantik-Museum

Sonntag, 21. Januar 2024, 15.30 Uhr

Die Zauberkünste im Salon entstanden im Übergang vom 18. zum 19. Jahrhundert. Goethe empfing immer wieder zeitgenössische Zauberkünstler in seinem Hause und schenkte seinen Enkeln einen Zauberkasten, den ihm Marianne von Willemer in Frankfurt am Main besorgt hatte.

Zur Finissage der Ausstellung "Kindheit im Wandel" hat das Freie Deutsche Hochstift den Zauberkünstler Stefan Alexander Rautenberg eingeladen. Er verführt Groß und Klein mit einer Stunder positiver Täuschung. Sie ist ihm „ein Mittel zur Bestätigung der eigenen Verwunderungsbarkeit“, denn, so sein Credo „Wirklichkeit gibt es zu Hauf doch Wunderbares nur gemeinsam“.

Ort:
Freies Deutsches Hochstift
Frankfurter Goethe-Haus
Deutsches Romantik-Museum
Großer Hirschgraben 21 - 25
60311 Frankfurt am Main

-
Fotohinweis: Alle Fotos auf dieser Seite von Stefan Alexander Rautenberg

<< zurück zum Blog